Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung finden im Landkreis Starnberg derzeit Aktionstage statt. Ganz besonders empfehlen wir die Filmvorführung von „Berg Fidel – Eine Schule für alle!“ mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema Inklusion.

Auf dem Podium sitzen u.a. Grundschullehrerin Angelika Banner (hat an der Grundschule Münsing Inklusion etabliert) und Nico Wunderle (Vorsitzender der Jusos Starnberg, Sozialpädagoge und Rollstuhlfahrer)

Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Sissi Fuchsenberger (Bezirkstagskandidatin der SPD), die selbst als Sonderpädagogin arbeitet und Inklusion als eines ihrer Schwerpunktthemen behandelt.

Wann? 07.Mai 2018, 19 Uhr
Wo? Kino Breitwand Gauting (Bahnhofsplatz 2, 82131 Gauting)

Es ist Weihnachten! Seit mehr als 2000 Jahren gedenken Christinnen und Christen der Geburt Jesu Christus, der gekommen war, um die Welt zu erlösen.

Ob ihm das gelungen ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Fest steht, auf unserer Welt gibt es noch immer viel zu viel Unrecht und Ungerechtigkeit. Die Weihnachtsgeschichte, die heute Abend in allen Kirchen vorgetragen wird, ist schon seit Menschengedenken immer aktuell und hochbrisant. Politisch betrachtet ist es eine Fluchtgeschichte und die Reaktionen der Gastwirt*innen und Herbergsbesitzer*innen veranschaulicht treffend, wie es Menschen auf der Flucht vermutlich geht. Es wird klar, mit welchen Mauern voller Vorurteile sie zu kämpfen haben und wie sie sich durchkämpfen müssen, um sich behaupten zu können. Weiterlesen

Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidaten und anschließender Erstwählerparty im Jugendhaus Wörthsee
Das erste Mal wählen – eine spannende Sache! Doch wer verbirgt sich hinter den Namen auf dem Wahlzettel? Wem soll ich meine Erststimme geben? Um die Qual der Wahl zu erleichtern, haben Sprecherrat und Trägerverein des Jugendhauses Wörthsee die Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 224 (Landkreis Starnberg, Landkreis Landsberg und Germering) ins Jugendhaus eingeladen. Die Kandidaten, die unseren Wahlkreis in Berlin vertreten wollen, stellen sich den jungen Wählern vor, beantworten deren Fragen und erklären, was sie im Bundestag erreichen wollen.
Die Podiumsdiskussion findet am 15. September um 18 Uhr im Wörthseer Jugendhaus, Graf-Toerring-Straße 13, statt.
Nach der Diskussion gibt es einen kleinen Imbiss und dann startet die Erstwählerparty – mit freiem Eintritt für alle Erstwähler, darum bitte Ausweis mitbringen.

Die Moderation übernimmt Christine Rose vom Bayerischen Rundfunk